normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Interessantes... nicht immer ganz ernst gemeint ;-)


Motto der Woche

 

Montagmorgen und keine Lust? Nichts kann euch aufbauen?? Dann versuchts mal damit...

keine Angst, einfach draufklicken...- gefunden bei: Seelenfarben.de

 

 

 

 


 

Seh-Test

Vorsicht!! Wenn's anfängt, weh zu tun, unbedingt wegschauen!!

Sehtest...- gefunden bei: querdenker

 

 


 

Raus aus dem Internet - hier die Anleitung, wie es geht

Sie wollen das Internet verlassen?

Dann führen Sie nun bitte sorgfältig folgende Schritte durch!

 

1. Schließen Sie alle offenen Seiten und beenden Sie Ihr Internetprogramm!

2. Fahren Sie das Betriebssystem ihres Rechners ordnungsgemäß herunter!

3. Schalten Sie Ihren Computer, Monitor, Drucker und Ihr Modem aus!

4. Nehmen sie in mehreren Stufen Kontakt mit ihrer Außenwelt auf!

 

Stufe 1 - Öffnen sie ein Fenster und atmen Sie die frische Luft. Achtung, der Kontrast und die Helligkeit lassen sich nicht einstellen, auch auf die Lautstärke können sie kleinen Einfluss nehmen!Nehmen Sie alles so wie es ist. Die Geräusche sind keine Simulation, sondern alles ist Live!

 

Stufe 2 - Gehen sie einige Schritte durch das Zimmer, was sich unter Ihnen bewegt, sind nur Ihre Beine, keine Angst, bisher läuft alles normal!

 

Stufe 3 - Schauen Sie sich um, ob noch jemand in ihrer Nähe ist, der sich bewegt. Gehen sie auf Ihn zu und sprechen Sie Ihn einfach an, eine Tastatur ist hierfür nicht erforderlich! Antwortet ihr Gesprächspartner?Beleidigungen können jetzt für Sie zu körperlichen Schäden führen!

 

Stufe 4 - Versuchen Sie Nahrung zu sich zu nehmen, dazu öffnen sie bitte alle Schranktüren. Sollte in einem Schrank ein Licht angehen, dann haben Sie den Kühlschrank gefunden. Schauen Sie hinein, ist etwas Essbares vorhanden? Bevor Sie etwas verzehren, achten Sie bitte auf das Verfallsdatum des Produktes.

 

Stufe 5 - Verlassen des Hauses, um den Schrank mit dem Licht zu füllen! Achtung, wenn Ihnen alles Fremd vor kommt, bitten Sie jemanden Sie zum

Lebensmittelgeschäft zu begleiten ! Schauen sie sich um, die Autos sind alle echt, überqueren Sie die Straße erst, wenn diese wirklich frei ist.

So unwahrscheinlich es klingt, hier und jetzt haben Sie nur ein Leben.Ein Neustart des Spieles ist nicht möglich und Sie werden auch keinen Krämer finden, der Ihnen Heilgetränke verkauft!

 

Stufe 6 - Sollten Ihnen auf dem Rückweg kleine Kinder entgegen laufen und immer wieder Papa, Papa oder Mama, Mama rufen, kann es sich nur um Ihre eigenen Kinder handeln. Tja, die kleinen Racker haben Sie wirklich nicht mehr so groß in Erinnerung, aber macht nichts, wenn ihnen erstmal die Namen wieder eingefallen sind, dann werden Sie sich schnell wieder an sie gewöhnen.

 

Stufe 7 - Wieder zu Hause angekommen, setzen Sie sich mal gemütlich in einen Sessel, aber nicht unbedingt in den Sessel vor Ihrem Computer!!!

Klasse, bald haben Sie es geschafft. Nun lesen Sie mal einige Seiten in einem Buch. Bücher sind die dicken schweren Dinger, die man aufklappen kann, manche haben sogar schöne bunte Bilder. Na, merken Sie wie es beim Lesen oben in Ihrer Birne arbeitet? Das sind die Gedanken, die Sie sich beim Lesen machen. Es nützt allerdings nichts, wenn sie mit dem Finger auf die Seite klicken, wenn Sie alles gelesen haben, Multimedia war gestern,nun wird von Hand umgeblättert.

 

Stufe 8 - Mehr als zehn Seiten sollten Sie am Anfang nicht lesen! Legen Sie das Buch wieder weg, aber nicht zu weit. Nun rufen Sie mal nach Ihrem Ehepartner, das ist die Person die sich kopfschüttelnd in eine Ecke drückt. Versichern sie Ihr, dass alles Normal ist und Sie sich einfach nur ändern wollen.

 

In den ersten Tagen wird das noch niemand glauben,aber halten Sie durch. Verkaufen Sie morgen sofort ihr Modem und schaffen Sie sich vielleicht ein Aquarium an, es funktioniert so ähnlich wie einBildschirmschoner aber es ist das erste Anzeichen von Besserung.

Sie haben es geschafft.

Herzlich Willkommen im realen Leben!!!

 


 

Intelligenz-Test

Auf ein neues: Testet Eure Intelligenz ;-))...- gefunden bei: wEb-HaMsTeR.dE

 


 

Ein Funken Wahrheit ... ;-))

 

 

 

 

 

 

 


 

Woran erkennst du, dass dein Computer sauer ist?

 


 

Eine etwas andere Art, Kiwis zu geniessen ;-))

 

 


 

Nervensache... nur mit Vorsicht zu geniessen!!!

Folgenden Link bitte nur dann anklicken, wenn man sich der Tragweite dessen, was man tut, vollstens bewusst ist !!!

Na gut, wer nicht hören will...

 

Nervensache - vorsicht!

Aber keine Beschwerden hinterher, wir hätten nicht gewarnt ;-))

 


Denksportaufgabe

Du sitzt am Steuer deines Autos und hältst eine konstante Geschwindigkeit. Auf deiner linken Seite befindet sich ein Abhang. Auf deiner rechten Seite befindet sich ein Feuerwehrauto und fährt die gleiche Geschwindigkeit wie du. Vor dir reitet ein Schwein, das eindeutig größer ist als dein Auto. Dich verfolgt ein Hubschrauber auf Bodenhöhe. Die beiden letzten haben exakt deine Geschwindigkeit.

 

Was unternimmst du, um dieser Situation gefahrlos zu entkommen?Bitte beeil Dich mit Nachdenken, die Situation entschärft sich nicht.

 

Warte, bis das Karussell anhält und steig einfach ab!

 


 

Neue Gedankennahrung... heut mal in Englisch ;-)

See if you can find the hidden image in the group of characters below. It takes some concentration, but it's worth it. Don't cheat by scrolling down before you look at it.

Have fun!

You'll be surprised when you see what it is...

 

{{{{{{{===**++++*****+++++++++++????????/////////////%\\\\\\
@@@@@444+=+=****&^"""""}}}|||||||]]]<><><><>%%#######!!!!>>
\=///////^^!~~~~::---)))))*****+++@@@@@@@@<%&&&&&&&---^^^~~
====||\\\\\/////////*****<><><><><><><>{}{}{}{}[][][][]%%%
$$$&&$$&$$===~|~|~|~|====++(*^*^*^*^*^*^*)----------%%%~~~~

 

Most people find it easiest to put your nose right up to the screen, then slowly back away while continuing to stare.

If you still don't see it scroll down for the answer...

 

 

ANSWER: It's a picture of..........NOTHING!!! I can't believe you fell for that! I hope someone walked by and saw you looking like a complete fool with your eyes crossed and your nose against the screen.

Okay, you hate me now, so forward this on to someone else to impose upon them the same feelings of idiocy that you just experienced!

 


 

Ein kleiner Test

 

Schauen wir mal nach eurem intellektuellen Niveau - mit vier einfachen Fragen.

Ihr müsst auf die Fragen spontan und ohne nachzudenken antworten.

LOS GEHT'S!!!!


1) Du nimmst an einem Wettlauf teil. Du überholst den zweiten.
An welcher Position befindest du dich jetzt?

 

Antwort: Falls Du geantwortet hast, dass du nun der Erste bist, dann ist das total falsch, denn du hast den Zweiten überholt und somit seinen Platz eingenommen: Also bist du jetzt Zweiter.

Weiter geht's...


2) Wenn du den Letzten überholst, in welcher Position befindest du dich dann?

 

Antwort: Falls Du gesagt hast als Vorletzter, dann hast du dich schon wieder geirrt. Denke ein bisschen nach... Wie kannste denn den Letzten überholen? Dann wärst du ja vorher noch weiter hinten als der Letzte gewesen, also der "Hinterletzte" sozusagen oder wer oder was? Nein, die richtige Antwort wäre also "Das geht doch gar nicht" gewesen.

So, wir machen gleich weiter mit einer kleinen Rechenaufgabe: ohne Notizen, ohne Taschenrechner, einfach kurz im Kopf rechnen und für einen Moment das Ergebnis im Kopf behalten.


3) Eine kleine Rechenaufgabe:
Nimm 1000.
Plus 40.
Nochmal plus 1000.
Plus 30.
Nochmal 1000.
Plus 20.
Plus 1000.
Und plus 10.
Was ist die Summe?

 

Antwort: 5000?Wieder falsch!

Das richtige Ergebnis lautet 4100. Rechne nochmal mit einem Taschenrechner nach.
Nicht verzagen - hier kommt die letzte Aufgabe:


4) Der Vater von Monika hat fünf Töchter:

    • Lele
    • Lala
    • Lulu
    • Lolo
    • ????

 

Frage: Wie heißt die fünfte Tochter?

Kurz nachdenken und Ergebnis überprüfen!

 

Lili? - Falsch.

Die fünfte Tochter heißt Monika. Einfach nochmal die Frage lesen.

 

Wir sind ständig auf der Suche nach Fortsetzungen ;-)