normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Auszeichnungen

Bäuerinnentreff international ausgezeichnet

Der seit 2001 bestehende Bäuerinnentreff ermöglicht es Frauen und Männern sich grenzübergreifend interaktiv auszutauschen und weiterzubilden. Es werden Freundschaften geschlossen, gemeinsame Ziele und Ideen umgesetzt. Regionale und überregionale Treffen werden organisiert.

Damit hat der Bäuerinnentreff ein einzigartiges Netzwerk im Internet geschaffen.

2007 wurde der Bäuerinnentreff  im Rahmen des Weltlandfrauentages mit dem "Kreativitätspreis für Frauen in der Landwirtschaft" von der Women's World Summit Foundation ausgezeichnet. Damit gelangte der 1994 ins Leben gerufene internationale Stiftungspreis zum zweiten Mal nach Deutschland.

Die Auszeichnung ist eine Anerkennung für Frauen und Frauengemeinschaften, welche durch ihr innovatives und kreatives Engagement die Lebensqualität auf dem Land verbessern, für den Umweltschutz aktiv sind, Informationsaustausch und Wissensweitergabe fördern und für Menschenrechte und Frieden einstehen.

Das Preisgeld in Höhe von 500 US-Dollar wurde nach Vereinsbeschluss einem Hilfsprojekt in Afrika weitergereicht.

Wir unterstützten damit die Initiative „Ziegen für Mweiga“, welches in Zusammenarbeit mit der Caritas Nyeri/Kenya (Fachgruppe Ökologischer Landbau) und der Ordensgemeinschaft der St.-Josefs-Brüder in Mweiga verwirklicht wird. MISSIO München (Projekt-Nr. 130011-0572-50184 Mweiga) bürgt für die verantwortungsvolle Verwendung der Spendengelder und Gemeindereferent Ulrich Frey, Arzberg, kümmert sich mit dem Sachausschuss Mission - Entwicklung - Frieden - Bewahrung der Schöpfung Arzberg um die Information von Spendern, aber auch um den Kontakt nach Mweiga. 


Women's World Summit Foundation
http://www.woman.ch/index.php/en/ 


Ziegen für Mweiga 
http://www.ziegen-fuer-mweiga.de
http://www.pro-kenya.org/